Zur Frage Des Hermaphroditismus

Below is result for Zur Frage Des Hermaphroditismus in PDF format. You can download or read online all document for free, but please respect copyrighted ebooks. This site does not host PDF files, all document are the property of their respective owners.

Inter*: Geschichte, Diskurs und soziale Praxis aus Sicht der

Hermaphroditismus eine Störung der Geschlechtsentwicklung sei. In der Ausbil-dung des männlichen und weiblichen Geschlechts aus dem indifferenten (manche Forscher bezeichneten die Uranlage des Geschlechts auch als weiblich ) heraus sei die Entwicklung gehemmt (Klöppel 2010, S. 244 245). Hinzu kam eine teleolo-

Die Kontinuität heterosexueller Konstrukte in der Moderne

Michel Foucault zeigt stattdessen ein immenses Anwachsen des Diskurses über Lust und Sexualität, welchen er mit einem Zwang zur Wahrheit verbindet. So schreibt er zur These der Tabuisierung, dass er nicht die Versagung der Sexualität als das Wesentliche der Entwicklung dieser Zeit begreift, sondern den Zwang, die Wahrheit

Geschlechterbinarität und sexuelle Fortpflanzung in der Zoologie

Unter den Strudelwürmern (Turbellaria) sind weitere Formen des Herm-aphrodi tismus zu finden: So werden Strudelwurmarten beschrieben, bei denen die Männchen und Weibchen gleichzeitig das Geschlecht wechseln. Eine gänz-lich andere extreme Form des Hermaphroditismus zeigen wiederum die Zwit-

PD Dr. iur. Dr. rer. pol. Tade Matthias Spranger

medizinischen Indikation des in Frage stehenden Eingriffs ab. Soweit möglich, sollte mit geschlechtszuweisenden Operationen gewartet werden, bis die betroffene Person selbst einwilligen kann. Zu 5) Die Frage berührt neben rechtlichen vor allem auch organisatorische Gesichtspunkte.

Was ist es denn?

Die Frage nach dem Geschlecht ist eine der ersten Fragen, die Eltern, und nicht nur diese, nach der Geburt stellen. Eine Hebamme, die über Intersexualität Be-scheid weiß, kann auch dann ruhig und sachlich mit den Eltern kommunizieren, wenn die Frage nicht eindeutig beantwortet werden kann.

Inhalt - d-nb.info

Die Frage der Geschlechtszuweisung 67 Neues zur Ursache des Hermaphroditismus 167 6.3 Wie wurde die Ursache des Hermaphroditismus erklärt? 251

Norbert Bischof Das Kra feld der Mythen

Psychosozial-Verlag Norbert Bischof Das Kraftfeld der Mythen Signale aus der Zeit, in der wir die Welt erschaffen haben

Geschlecht als Gabe und Aufgabe - ReadingSample

1 Hermaphroditismus ist der klassische und lange Zeit verbreitete Begriff zur Bezeichnung geschlechtlicher Nichteindeutigkeit. Obwohl Hermaphroditismus sowohl Menschen mit Merkmalen beider Geschlechter als auch Menschen mit nicht-typischen Geschlechtsmerkmalen bezeichnet, gilt diese Definition noch immer als angemessen.

5. Von der konträrsexuellen Symptomatik zur konträrsexuellen

logenese vom somatischen Hermaphroditismus zur Eingeschlechtlichkeit zur Interpretation des psychischen Phänomens der konträren Sexualempfindung benutzt hatte. Kiernan ordne, so Krafft-Ebing, die konträre Sexualempfindung dem Hermaphroditismus unter und nehme an,

KARLSRUHER STUDIEN TECHNIK UND KULTUR Technik und Gender

Im Mittelpunkt des Workshops standen die in derartige Werke eingeschriebenen symbolischen Genderordnungen. Es stellt sich die Frage nach spezifischen Konstruktionen eines männlichen und eines weiblichen Prinzips und ihrer semantischen Aufladung, d.h. die Frage nach der geschlechtlichen Kodiertheit des Technikdiskurses.

Ein vernachl?ssigter Quellentext zur Geschichte des

den Beweis f?r das Vorkommen eines echten Hermaphroditismus beim Menschen gefunden zu haben. 34 Jahre lang war dies der einzige - zumindest unwiderlegte - Fall dieser Art, bis Karl Meixner: Zur Frage des Hermaphroditismus verus. Zeitschrift f?r Heikunde 26 (n.F. 6) (1904), S. 318-350, s. S. 326-328 auf

ULRIKE KLOPPEL XXOXY ungelost - GBV

1.4 Problematisierung und Ereignis: Uberlegungen zur Historiographie des medizinischen Hermaphroditismus-Diskurses 68 1.5 Anlage der Untersuchung 84 2. Preventive gescblechtliche Vereindeutigung: Die medizinisch-psychologische Behandlungsstrategie und das Verstandnis von Geschlecht und Sexualitat, 1990er Jahre 95

Hp Scanjet N8420 Document Flatbed Scanner

CultureGrundzüge des InformationsmanagementsBerlin BromleyDas Passwort fürs Leben heißt HumorTabakabhängigkeit Eine Erweiterung des Ausgabenangebots für den akademischen Unterricht zu begrüßen, die sich in Lehrveranstaltungen für eine fruchtbare Einführung in Morungens Werk in die Minnesangphilologie. Erstmalig zum unschlagbaren

Plädoyer für die Abschaffung des Transsexuellengesetzes

Plädoyer für die Abschaffung des Transsexuellengesetzes Am 11.01.2011 hat das Bundesverfassungsgericht (1 BvR3295/07) wieder einmal eine Passage des Gesetzes über die Änderung der Vornamen und die Feststellung der Geschlechtszugehörigkeit in besonderen Fällen (Transsexuellengesetz - TSG) vom 10.09.1980

ZwischenTabuundSkandal-ZurhistorischenEntwicklungdes

ZurichOpenRepositoryand Archive UniversityofZurich MainLibrary Strickhofstrasse39 CH-8057Zurich www.zora.uzh.ch Year: 2012 ZwischenTabuundSkandal-ZurhistorischenEntwicklungdes

Das Geschlecht ruht nicht im Körper, sondern in der Seele

versuchten, aus den verschiedenen Formen des Hermaphroditismus den Einfluss der Gonaden auf die Entstehung der Geschlechtermerkmale zu erklären. Die Frage, die sich stellte, lautete: wieso bei bestimmten Formen des Hermaphroditismus trotz nicht vorhandener Hoden

Ulrike Klöppel XX0XY ungelöst Hermaphroditismus, Sex und

des medizinischen Hermaphroditismus-Diskurses 68 1.5 Anlage der Untersuchung 84 2. Präventive geschlechtliche Vereindeutigung: Die medizinisch-psychologische Behandlungsstrategie und das Verständnis von Geschlecht und Sexualität, 1990er Jahre 95 2.1 Normierung und Normalisierung: Zur unterschiedlichen Funktion

Die Gesellsehr ,. Schweiz. Tierärzte Generalregister1893-1929

19M - B eitrag zur Vaginitis folliculsris infectiosa und - enzooticus. F. Bürlci, 1928. - Zur Diagnose der Bazillenausscheider in der Milch be~ durch Bac. Bang verursachten infektiösen Verwerfen des Rindes. W. Pjewnillger. 1923. - Beit:r&!) zur Kenntnis des infektiösen - beim Rind. H. Ludwig, 1924. -Bekämpfung des seuchenhaften - der Rinder

Sozialethische Arbeitspapiere - uni-muenster.de

konnte zur Begründung dafür werden, dass jemand, der um medizinische und psychologische Hilfe 5 Hypospadie ist ein Sammelbegriff für Befunde, bei denen die Harnröhre eines Jungen oder eines Mannes nicht an Spitze des Penis endet, sondern entlang des Schaftes oder an der Basis. Der Human Rights Watch-Report zu medizinisch nicht

Landgericht Köln, 25 O 179 07

überwies der Hausarzt des Klägers diesen in das Krankenhaus L3-N mit der Diagnose Hermaphroditismus zur hormonellen Untersuchung und op. Beseitigung 6 Der Kläger wurde aufgenommen und u.a. die Diagnosen Verdacht auf Pseudohermaphroditismus feminismus bei NNR-Überfunktion und Hypospadie III. Grades gestellt.

ABSTRACT Title of Dissertation: SKANDALÖSES ERZÄHLEN: PANIZZA

3.1. Das Skandalon des verfehlten Körpers 60 3.1.1. Hermaphroditismus um 1900 62 3.1.2. Der hermaphroditische Text-Körper 70 3.2. Das Erzählen des skandalösen Falls 82 3.2.1. Unentscheidbarkeiten 83 3.2.2. Vorbeizielen: Ankündigen und Zurückkommen 92 4.

Robin K. Saalfeld, 2020: Transgeschlechtlichkeit und

Abhandlungen zur Pathologisierung des Hermaphroditismus von Klöppel (2010)2 und Schochow (2009)3, entlang derer aus dem ärztlichen Blick als Sichtbarkeitsordnung die Erfindung des körperlichen Geschlechts resultiert (S. 101), indem durch die ver-1 Schaffer, Johanna (2008). Ambivalenzen der Sichtbarkeit. Über die visuellen Strukturen der

Zwischen Tabu und Skandal. Hermaphroditen von der Antike bis

Inhalt 7 4.3 Vom Hermaphroditen zum Pseudohermaphroditen : Neue Klassifikationsversuche 161 4.4 Von Gängen und Kanälen : Neues zur Ursache des

DAS WESEN DER WEIBLICHKEIT: NUR EINE DEPENDENZ DER EIERSTÖCKE

Hermaphroditismus, Sex und Gender in der deutschen Medizin. Eine historische Studie zur Intersexualität. S. 257. 14 Klöppel, Ulrike (2010): XXOXY ungelöst. Hermaphroditismus, Sex und Gender in der deutschen Medizin. Eine historische Studie zur Intersexualität. S. 258. 15 Vgl. Virchow, Rudolf (1856): Gesammelte Abhandlungen zur

Frauen, Männer, Geschlechter, Fantasien. Die Politik der

Sara Ahmed (2000, 97) in der Zeitschrift Feminist Theory eine Debatte zur Frage, was zur feministischen Theorie zählt. Um diese Frage beantworten zu können, so ihr Plädoyer, bedürfe es eines Modells der Produktion femi­ nistischer Theorie. Denn was als (feministische) Theorie wahrgenommen,

Magnus Hirschfeld Sexualwissenschaft im Kontext ihrer Zeit

Gesellschaft zur oben erwähnten Tagung und einer Stu die von Rainer Herren Schnittmuster des Ge - schlechts. Travestitismus und Transsexualität in der frühen Sexualwissenschaft(2005), die den

ISBN Print: 9783525460511 ISBN E-Book: 9783647460512

ben. Er hatte Beiträge zur Angstneurose und Thesen zur sexuellen Ätiologie der Neurose geschrieben, auch die ersten Ansätze zur psychoanalytischen Methode , zur talk ing cure waren erarbeitet. Im März 1902 wurde Freud zum außerordent-lichen Professor ernannt, die sehr enge Beziehung zu Wilhelm Fließ begann bereits

Anthropologischer Anzeiger - JSTOR

4 - Ullmann, H., 1924, Zur Frage der Vererbung vegetativer Symptomenkomplexe. D. Arch. klin. Med. Bd. 144, H. 1/2, S. 19-36. Walter, H. E., 1923, Genetics, an

Wir empfehlen Ihnen, auf einem Blatt jeweils zwei Seiten

Weiblichkeit und Heteronormativität grundsätzlich in Frage stellen und die Geschlechtersegregation zur Reproduktion derselben genutzt wird. Thema des vorliegenden Artikels sind also Frauen, die Spitzensport treiben bzw. Athletinnen, die ihre Weiblichkeit belegen müssen. Ich spreche in diesem Zusammenhang vom sportlichen Geschlechtskörper

1.2 Prämorbide Persönlichkeit: Erbbiologie und Psychodynamik

Hauptbestandteile von Freuds Libidotheorie, die in den Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie (1904/1905) darlegt ist: Freud setzt die psychosexuelle Identität an das Ende einer Entwicklung, die ausgeht von einer ursprünglich bisexuellen Veranlagung 25 Da es für die einfache Theorie des psychischen Hermaphroditismus der Homosexuellen an der

Persönlichkeit und neurotische Entwicklung

7. Das Zärtlichkeitsbedürfnis des Kindes (1908) 77 8. Über neurotische Disposition. Zugleich ein Beitrag zur Ätiologie und zur Frage der Neurosenwahl (1909) 82 9. Der psychische Hermaphroditismus im Leben und in der Neurose. Zur Dynamik und Therapie der Neurosen (1910) 103 10. Über den Selbstmord, insbesondere den Schülerselbstmord (1910

Da ebenfalls während dieser Zeit große Mengen an Seezungen in

Zur Frage des Geschlechtswechsels bei der Nordseegarnele (Crangon crangon (L. Seitdem BODDEKE (1961, 1962) seine Hypothese vom Geschlechtswechsel der Nordseegar­ nele veröffentlicht hat, ist diese stark umstritten.

Zwei Studien zur Intersexualität - CORE

zwei studien zur intersexualität Diese virtuellen Räume, so die soziologin, erlauben Betroffenen, Distanz und Hemm-nisse zu überwinden und sich einen identitätsstiftenden Raum für Anderes zu schaffen. Vor den Augen des Lesers entsteht so ein facettenreicher Gegendiskurs zur therapeutisch-intervenierenden Perspektive der Fachpersonen.

N. O. Body, Magnus Hirschfeld und die Diagnose des

des Geschlechts: Hermaphroditismus um 1900 Myriam Spörri Ich bin gebeten worden, diesem merkwürdigen Buche, das nur Erlebtes und nichts Er-dachtes enthält, ein kurzes Geleitwort voranzuschicken. 1 Mit diesen Worten beginnt der Schriftsteller Rudolf Presber das Vorwort zur Autobiographie Aus eines Mannes Mäd-

Inhalt - d-nb.info

1.4 Problematisierung und Ereignis: Überlegungen zur Historiographie des medizinischen Hermaphroditismus-Diskurses 68 1.5 Anlage der Untersuchung 84 2. Präventive geschlechtliche Vereindeutigung: Die medizinisch-psychologische Behandlungsstrategie und das Verständnis von Geschlecht und Sexualität, 1990er Jahre 95

Da kann man nichts machen

postulierten Univer­salität des Hermaphroditismus wie auch der Freud schen Konzeption der ursprünglichen Bisexualität die biologisch begründete Tendenz zur Zweigeschlechtlichkeit entgegen. Eben diese Logik veranlasst den Autor schließlich, das transsexuelle Bedürfnis als hormonbasierte Identifikation zu beschreiben. Kurzum: Sich

Aus dem Institut für Experimentelle Pädiatrische

ethischen Zusammenhang, der zur Initiierung von Netzwerk DSD/Intersexualität geführt hat. Grundlage dieser Arbeit ist die erstmalige, von 2003 2008 durchgeführte bundesweite Klinische Evaluationsstudie im Rahmen des Netzwerks. Von 2007-2008 waren auch Österreich und die Schweiz eingeschlossen.

'Störfall' Hermaphroditismus und Trans-Formationen der

Hermaphroditismus-Forschung um 1900 zu verdeutlichen. Doch zunächst möchte ich mit Gilles Deleuze und Félix Guattari diesen geschichtstheoretischen Ansatz vertiefen, wobei ich hier nur eine sehr knappe Darstellung geben kann. Ereignis und Geschichte bei Deleuze und Guattari Im Unterschied zur Annahme einer Abfolge von Ordnung, Störung und

Der Weibmann - external.dandelon.com

1. Intersexualität (Hermaphroditismus, Pseudohermaphroditismus) 13 2. Bisexualität - eine psychische Eigenschaft 18 3. Exkurs: Der Irrtum der >Rattologen< 21 4. Homosexualität 24 § Zwei Transvestitismus und Transsexualität 26 1. Der transvestitische Drang 26 2. Das Problem der Ätiologie des Transvestitismus 28 3. Transsexualität 34