Theorie Der Beugung Von Elektronen An Kristallen

Below is result for Theorie Der Beugung Von Elektronen An Kristallen in PDF format. You can download or read online all document for free, but please respect copyrighted ebooks. This site does not host PDF files, all document are the property of their respective owners.

Saleh Teich Fundamentals Of Photonics Solutions

wie Interferenz, Brechung, Beugung und optischen Abbildungen. Die Photonik umfasst optische Phänomene, die primär auf der Wechselwirkung von (quantisiertem) Licht und Materie beruhen, und befasst sich mit dem Verständnis und der Entwicklung optischer Bauteile und Systeme wie etwa Lasern, LEDs und photonischen Kristallen.

Uni Kiel

Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 9 2 Theoretische Grundlagen 13 2.1 Computerexperimente 13 2.1.1 Grundlagen

Beugung langsamer Elektronen a n Oktaederflächen von Magnetit

gangswahrsdieinlichkeiten von WIESE, SMITH und GLENNON 5. 5 W. L WIESE, M. W. SMITH u B M GLENNON, Atomic Transition Probabilities Vol. I NSRDS-NBS 4 [1966]. Beugung langsamer Elektronen a n Oktaederflächen von Magnetit R. SZOSTAK * und K. MOLIÈRE Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft, Berlin-Dahlem